Der neue Wunschzettel entsteht – seien Sie dabei!

Alle sozialen Institutionen, Einrichtungen und Vereine sollten ihre Förderanträge bis zum 31. Juli 2019 bei uns abgegeben haben.

Auch in diesem Jahr arbeiten wir schon fleißig an der Entstehung der 18. Auflage. Für die Gestaltung des Kalendertitels und der täglichen Bilder hat der Verein für den kommenden Kalender die Gemeinschaft der Uhus e.V. Dreieich gewinnen können. Die Mitglieder der Uhus haben in mehreren Terminen die Kunstwerke für den Weihnachtskalender gestaltet. Damit zeigt sich einmal mehr, wie tief der Weihnachtskalender in der Dreieicher Gesellschaft bei Jung und Alt verwurzelt ist. Die Förderung bürgerschaftlichen Engagements für Nächstenliebe, Toleranz und Respekt in der Region Dreieich sind uns ein zentrales Anliegen.

Erste Förderanträge für den neuen Kalender sind bereits eingegangen. Mit diesem Schritt beginnt die Entstehung des neuen Dreieicher Wunschzettels. Alle Vereine, sozialen Institutionen, Religionsgemeinschaften, Kirchengemeinden, Kindergärten, Schulen, Pflegeheime und Einrichtungen im sozialen Bereich sind hiermit aufgerufen Förderanträge bis zum 31. Juli 2019 abzugeben. Anträge sind förderungswürdig, wenn sie dem Kinder- und Jugendsports mit seiner Bildungs- und Integrationsfunktion gewidmet sind, oder der Jugend- und Altenhilfe mit dem Schwerpunkt der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen. Die Fördersumme eines Projektes soll 4.000.-€ nicht überschreiten.
Über die Aufnahme der Projekte auf den Dreieicher Wunschzettel und die geplante Förderhöhe wird bis Anfang September entschieden. Bei einer erfolgreichen Kalenderaktion ist wie in den Vorjahren eine Fördersumme von mehr als 50.000,- EUR angestrebt. Schirmherr für den neuen Kalender ist Bürgermeister Martin Burlon.

Durch die Vielzahl der Förderprojekte möchten wir die Gemeinschaft lebendig halten. Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft und keine Selbstverständlichkeit. Diese Menschen und Institutionen, die sich mit Leidenschaft und Herz einsetzen, unterstützen wir mit unserer Förderung. Dabei genügen häufig schon kleinere Geldbeträge, um eine große Wirkung zu erreichen. Seit seiner Entstehung im Jahr 2002 sind so fast 750.000,- Euro akquiriert und in soziale Projekte Dreieichs geflossen.

Den Projektantrag finden Sie ganz einfach hier unter „Unser Engagement“.

 

Auszeichnung

  • --> --> --> -->
  • -->

Projektpaten 2018/19