Wie funktioniert's?

1. Allgemeines

Dieser Kalender berechtigt Sie zur Teilnahme an der Gewinnauslosung "Dreieicher Weihnachtskalender“ für die genannten Förderprojekte. Veranstalter der Aktion ist der Verein Dreieicher Weihnachtskalender e.V. Die Aktion ist angemeldet und genehmigt. Der Veranstalter garantiert, den Reingewinn aus dem Kalenderverkauf den genannten guten Zwecken zuzuführen..  

2. Wie funktioniert der Kalender?

Hinter jedem der 24 Kalender-Fenster befindet sich neben dem gestalteten Bild eine fünfstellige Glückszahl. Mit jeder dieser Glückszahlen können Sie gewinnen. Jede Glückszahl ist nur für den Tag gültig, der auf dem Fenster aufgedruckt ist (z.B. gilt die Nummer im Fenster mit der "1" nur am 1. Dezember). Das Fenster mit der Aufschrift "Nur im Gewinnfall zu öffnen" dient dem Kontrollzweck im Gewinnfall.

In der lokalen Presse werden in der Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember jeweils montags bis samstags die fünfstelligen Glückszahlen veröffentlicht. Die Glückszahlen für die Sonntage werden jeweils am Montag mit veröffentlicht. Außerdem können Sie die Glückszahlen des Tages auch auf unserer Webseite und an der Info-Tafel am Haupteingang des Rathauses in Dreieich-Sprendlingen erfahren. Vergleichen Sie die veröffentlichten Nummern mit der Glückszahl des aktuellen Tages auf Ihrem Weihnachtskalender.

3. Wann haben Sie gewonnen?

Sie haben gewonnen, wenn eine der für den Tag veröffentlichten Glückszahlen komplett mit der Glückszahl übereinstimmt, die sich hinter dem Fenster des entsprechenden Tages auf Ihrem Weihnachtskalender befindet. Was Sie gewonnen haben, erfahren Sie auch dort, wo die Glückszahlen veröffentlicht werden.

4. Was müssen Sie tun, wenn Ihre Glückszahl stimmt?

Wenn Sie gewonnen haben, rufen Sie mit Ihrem Kalender am selben Tag, an dem die übereinstimmende Glückszahl veröffentlicht wurde, bei unserer Gewinn-Hotline unter Tel. 0171 / 2825040 montags bis freitags von 9 - 12 Uhr an Tritt der Gewinnfall an einem Samstag oder Sonntag ein, melden Sie sich bitte am darauffolgenden Montag. Bei der Gewinn-Hotline erfahren Sie auch, wo und wann Sie Ihren Gewinn abholen können. Ohne Anruf verfällt Ihr Gewinn 5 Tage nach Veröffentlichung der Glückszahl (z.B. am 10. Dezember müssten Sie spätestens bis 12 Uhr für die übereinstimmende Glückszahl vom 5. Dezember angerufen haben).

5. Wo erhalten Sie Ihren Gewinn?

Die Gewinne werden nur mit vorgelegtem Weihnachtskalender eingelöst, die Ausgabestelle erfahren Sie
von der Gewinn-Hotline.

6. Sonstiges

Die Glückszahlen werden unter notarieller Aufsicht ermittelt. Die Gewinner können mit Text und Foto veröffentlicht werden. Jeder kann bei der Aktion "Dreieicher Weihnachtskalender" mitmachen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Veranstalter kann die Aktion jederzeit ganz oder teilweise einstellen. Gültig für die Gewinnausschüttung sind ausschließlich die vom Notar herausgegebenen Glückszahlen. Bei fehlerhafter Veröffentlichung von Glückszahlen können diese für ungültig erklärt werden. Verdruckte Weihnachtskalender sind ungültig. Melden sich mehr Gewinner, als Preise für diesen Tag vorrätig sind, wird unter den Gewinnanmeldungen so lange gelost, bis alle Preise des Tages vergeben sind. Eine Umwandlung der Preise in Geldbeträge ist nicht möglich