Mit diesem Kalender nehmen Sie an der Gewinnauslosung "Dreieicher Weihnachtskalender 2020" teil. Der Veranstalter der angemeldeten und genehmigten Aktion ist der Dreieicher Weihnachtskalender e.V. und wir garantieren, dass der Reingewinn des Kalenderverkaufs ausschließlich den hier veröffentlichten Förderprojekten zu Gute kommt.

Hinter jedem der 24 Kalender-Fenster befindet sich neben dem dieses Jahr von der Ricarda-Huch-Schule erstellten Bild eine fünfstellige Gewinnzahl. Diese Zahl ist nur für den Tag gültig, der auf dem Fenster aufgedruckt ist (z.B. gilt die Nr. im Fenster "1" nur am 1. Dezember). Das Fenster "Nur im Gewinnfall öffnen" dient dem Kontrollzweck.

Alle Gewinnzahlen werden wie gewohnt vom 1. bis 24. Dezember in der Offenbach Post, auf Facebook, sowie auf unserer Webseite www.dreieicher-weihnachtskalender.de veröffentlicht. Eine Übersicht der Preise finden die glücklichen Gewinner auf der Webseite oder Sie lassen sich einfach überraschen.

Die Gewinngutscheine können im Kundenzentrum der Stadtwerke Dreieich, Eisenbahnstraße 140 in Sprendlingen montags bis donnerstags 7-16h und freitags 7-13h abgeholt werden. Bitte denken Sie daran, Ihren Kalender mitzubringen. Preise, die nicht bis zum 31. Januar ihren Besitzer finden, kommen in die Verlosung des nächsten Jahres.

Und noch ein paar rechtliche Infos: Die Glückszahlen werden unter notarieller Aufsicht ermittelt. Jeder kann bei der Aktion "Dreieicher Weihnachtskalender 2020" mitmachen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Veranstalter kann die Aktion jederzeit ganz oder teilweise einstellen. Gültig für die Gewinnausschüttung sind ausschließlich die vom Notar herausgegebenen Glückszahlen. Bei fehlerhafter Veröffentlichung von Glückszahlen können diese für ungültig erklärt werden, ebenso sind verdruckte Weihnachtskalender ungültig. Eine Umwandlung der Preise in Geldbeträge ist nicht möglich.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und danach viel Freude bei der Einlösung Ihres Gutscheins!